Essen und Wein

CASA DEIMAR

Tra Assisi e Loreto, dove la natura è salute, il vino è gioia, l'arte è meraviglia

Contacts

(+39) 3357265070 / 3382110151 info@casadeimar.it

"Viel Freude ist den Menschen gegeben, die in einem Ort geboren sind, wo der Wein gut ist ”

 

Önogastronomisch ist in der Region von Matelica der Wein “Verdicchio di Matelica” am bekanntesten, der sich von den kommerziell bekannterem “Verdicchio dei Colli di Jesi” unterscheidet.

 

Die Ortschaft bietet ebenfalls andere schmackhafte Überraschungen an, wie z.B. Bauer-Schafkäse, Ciauscolo-Salami, Fabriano-Salami, die “Vernaccia di Serrapetrona” (italienischer “Sauternes”) und Camerinos Nugat.

 

Besonders überraschend ist die Zubereitung der Flussforellen, die mit aussergewönlichen Zutaten und Beilagen serviert werden. Natürlich fehlt nicht eine reichhaltige Auswahl an verschiedenen, hausgemachten Pastas mit grosszügigen Trüffel- und Sossen frisch aus dem eigenen Garten.

Verdicchio ist ein neu etablierter Wein aus der Region, der sich durch die innovative Arbeit von Önologen und motivierten Weinproduzenten entwickelt wurde. In diesem einzigartigen Gewächs riecht man der echte, unverwechselbare Matelica-Geschmack! Die Weinexperten nennen Verdicchio “ein weiss angezogenes Rotwein”, da der Körper und Geschmack des Weines eine starke Persönlichkeit aufweisen.

Der Verdicchio Wein

Der besonders schmackhafte, wohlriechenden Wein zeichnet sich durch eine besonders kontinentale Klimata aus, typisch für diese Region. Die starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, zwischen Sommer und Winter, sowie die kalkhaltige Erde geben der Traube eine spezielle Struktur im Geschmack, welche durch die Winifizierung vervielfältigt wird.

Farblich strohgelb mit unverkennbaren grünlichen Reflexen, zeigt es sich im Mund trocken, anhaltend und warm mit Noten von reifen oder kandierten Früchten. Eine umhüllende Weichheit verleiht einen runden Geschmack, der nicht müde macht, dank der typischen Mandel-Abgang des Verdicchio.

 

Im Jahr 2009 hat Verdicchio das Qualitätsmerkmal DOCG (kontrollierte und garantierte Herkunftsbezeichnung) erhalten.

Pecorino von Matelica (Schafskäse)

 

Die traditionelle Herstellung dieses Käses sieht die ausschließliche Verwendung von roher, frisch gemolkener Schafmilch sowie Lab vom Lamm oder Zicklein aus der Region.

Gegrilltes Lamm

 

Lammkotelettes gewürzt mit Majoran, sehr empfohlen mit den Händen zu essen.

 

Sich am Schluss die Finger abzulecken ist erlaubt.

„Ciauscolo“ Salami

 

Die unvergleichliche Streichfähigkeit von Ciauscolo ist durch ein Rezept und eine Verarbeitungstechnik erhalten, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde.

Helles Nougat

 

Historisches Produkt von Camerino. Der Gastro-Kritiker „Gambero Rosso“ definiert es als ein mürber und weicher Nougat, der sich an den venezianischen Mandel-Nougat inspiriert, jedoch mit einer zarten und appetitlichen Cognac-Farbe.

Lillos Ravioli

 

Für das Mittagessen am Sonntag sind die Handgemachten Ravioli vom Meisterkoch „Lillo“ unverzichtbar. Besonders mit Ricotta-Zitrone-Geschmack oder mit Trüffeln.

„Mistrà Varnelli“

 

Typischer Schnaps mit trockenem Anisaroma.

Ideal als Kombination mit einem Malzkaffee nach einer üppigen Mahlzeit.

Gefüllte Tauben

 

Dieses traditionelle, regionale Gericht bezaubert mit einem feinen Leber-Aroma, die jeden Geschmack trifft.

„Vernaccia“ Weisswein

 

Im kleinen Dorf Serrapetrona trocknen in aller Ruhe die Trauben um eine exquisite Vernaccia zu erzeugen.

Follow Us

Contacts

(+39) 3357265070 / 3382110151

info@casadeimar.it