Essen und Wein

„Ciauscolo“ Salami


Die unvergleichliche Streichfähigkeit von Ciauscolo ist durch ein Rezept und eine Verarbeitungstechnik erhalten, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde.

Pecorino von Matelica (Schafskäse)


Die traditionelle Herstellung dieses Käses sieht die ausschließliche Verwendung von roher, frisch gemolkener Schafmilch sowie Lab vom Lamm oder Zicklein aus der Region.

Lillos Ravioli


Für das Mittagessen am Sonntag sind die Handgemachten Ravioli vom Meisterkoch „Lillo“ unverzichtbar. Besonders mit Ricotta-Zitrone-Geschmack oder mit Trüffeln.

Gefüllte Tauben


Dieses traditionelle, regionale Gericht bezaubert mit einem feinen Leber-Aroma, die jeden Geschmack trifft.

Gegrilltes Lamm


Lammkotelettes gewürzt mit Majoran, sehr empfohlen mit den Händen zu essen.


Sich am Schluss die Finger abzulecken ist erlaubt.

Helles Nougat


Historisches Produkt von Camerino. Der Gastro-Kritiker „Gambero Rosso“ definiert es als ein mürber und weicher Nougat, der sich an den venezianischen Mandel-Nougat inspiriert, jedoch mit einer zarten und appetitlichen Cognac-Farbe.

„Mistrà Varnelli“


Typischer Schnaps mit trockenem Anisaroma.

Ideal als Kombination mit einem Malzkaffee nach einer üppigen Mahlzeit.

„Vernaccia“ Weisswein


Im kleinen Dorf Serrapetrona trocknen in aller Ruhe die Trauben um eine exquisite Vernaccia zu erzeugen.